• Antonia Buchmann

Heiraten in Nordhausen - Pavillon

Aktualisiert: Okt 16

Der Pavillon im Schatten der Laubgehölze des Parks Hohenrode


Pavillon Park Hohenrode

Erst im März 2021 wurde der baufällige Pavillon, ursprünglich 1874 erbaut, umfassend saniert. Nun ist er neben dem Standesamt Nordhausen ein weiterer klassischer Schauplatz für alle Paare der Region und von weit her. Das achteckige Bauwerk ist an sechs Seiten mit vierteiligen Fenstern aus Eiche versehen und lässt jede Menge Licht auf die historischen Zementfließen fallen. Das Schattenspiel der Laubbäume bringt Lebendigkeit in den Raum und spiegelt sich von Außen auf den Glasflächen der Fenster - einfach malerisch und märchenhaft.

Schon oft lockten wir die Hochzeitspaare in den Park Hohenrode für traumhafte Paarshootings. Die Balustrade der Villa, die Brüstung der Brücke sowie die verschlungenen Wege und Vielzahl an Bäumen und Blüten sind wunderschöne Kulissen, die noch dazu das Pärchen selbst in die richtige Stimmung versetzen. Flanieren in der Natur wie im Sommernachtstraum und das mitten im Stadtbild der Traditionsstadt Nordhausen. Da mag doch der ein oder andere überrascht sein, denn Individualität kommt dabei nicht zu kurz. Jedes Paar hat seine ganz eigenen Momente, seht doch einmal selbst.

Nun nach der Sanierung des Pavillons bleibt der Park nicht nur Schauplatz verträumter Paarbilder sondern wird direkt zum Ort eures Hochzeitsversprechens, wenn ihr denn mögt. Für Paare, die unsere Verbundenheit zur Region und Heimatstadt Nordhausen teilen, dessen Familie, Kindheit, dessen Kennenlernen und Liebe mit diesem Ort eng verwoben sind, ist dieser Pavillon mit umgebenden Park ein Muss.


Wir liebten den Park von Beginn an und freuen uns auf alle Paare, die wir bei verliebten Küssen, sanften Berührungen und nun auch ihrem Versprechen für das gemeinsame Leben begleiten dürfen.

Hochzeitslokation in Nordhausen













118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen